Klinik für angeborene Herzfehler und Kinderkardiologie Kiel

zertifiziertes überregionales Zentrum für Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern

Informationen für ärztliche Kolleginnen und Kollegen
Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen!

Das Kinderherzzentrum Schleswig Holstein ist eine der ältesten deutschen Kliniken für die Behandlung von Patienten mit angeborenen Herzfehlern. Heute ist sie auch eine der größten deutschen Kliniken. Unter einem Dach im Gebäude der Kinderklinik werden Patienten aller Altersgruppen vom Neugeborenen- bis ins Erwachsenenalter interdisziplinär betreut. Dabei hat sich schon seit langem unser Schwerpunkt auf dem Sektor der herzchirurgischen Behandlung (Dr. med Jens Scheewe) von Neugeborenen mit komplexen angeborenen Herzfehlern, allen voran des Hypoplastischen Linksherzsyndroms, herausgebildet, und in den letzten Jahren ist am anderen Ende des Altersspektrums die Betreuung von Erwachsenen mit angeborenen Herzfehlern hinzugekommen. Alle in unserem Fachgebiet erbrachten Leistungen sind auf eine solide Interdisziplinarität gegründet, von der Pränatalmedizin bis zur Kardiologie. Das Zusammenspiel der Kompetenzen der einzelnen Fachdisziplinen ist die Basis zur Erzielung guter Behandlungsergebnisse.

Auf den folgenden Seiten stellen sich die einzelnen Bereiche unseres Zentrums und die jeweiligen Ansprechpartner vor. Bitte nehmen Sie gern über unser Sekretariat (Tel 0431 500 25602; Fax 0431 500 25604) Verbindung auf, meine Sekretärin Frau Lindner wird Sie mit den jeweiligen Kolleginnen und Kollegen in Kontakt bringen. Unser Zentrum verfügt über einen eigenen OP-Trakt mit modernster medizinischer Technologie, ein Herzkatheterlabor, 10 Plätze auf der hoch spezialisierten Intensivstation und 15 Betten auf den beiden allgemeinen Pflegestationen. 5 Zimmer sind  Einzelzimmer mit Bad und WC und für die Unterbringung von Erwachsenen besonders geeignet.

Fachlich möchte ich Sie noch auf unsere Kinderherzfibel aufmerksam machen, die für medizinische Laien geschrieben ist und diesen eine Rekapitulation des Inhalts ärztlicher Beratungsgespräche ermöglichen soll. Oftmals ist es ja für einen Laien schwierig, speziell unter dem gleichzeitig bestehenden psychologischen Druck alle Informationen auch eines guten Gesprächs zu „speichern“.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung. Wenden Sie sich bitte an mein Sekretariat /Frau Lindner (Tel 0431 500 25602) oder außerhalb der Dienstzeiten an die kardiologische Intensivstation (0431 500 25641), über die Sie jederzeit mit einem meiner Oberärzte Kontakt aufnehmen können.
 

 

Prof. Dr. med. Hans-Heiner Kramer

Direktor der Klinik für angeborene Herzfehler und Kinderkardiologie
Kinderherzzentrum Schleswig Holstein

letzte Aktualisierung: 28.02.2017

verantwortlich für diese Seite: Klinik für angeborene Herzfehler und Kinderkardiologie, Kiel